Einladung nach Argentinien und Chile

02

Argentinien und Chile sind Länder, die an Vielfältigkeit kaum zu übertreffen sind. Das trifft aber nicht nur für die Landschaften und Sehenswürdigkeiten zu, sondern auch für die Literatur. Borgers, Neruda, Martinez, Isabel Allende, Cortazar und andere schreiben mit Engagement, Kunstfertigkeit und Raffinesse über ihrer Heimatländer.  Ich war auf meinen Reisen durch Chile und Argentinien am Tag mit den Lonely Planet Reiseführern, mit Chatwin und Bednarz,  unterwegs. Am Abend habe ich mich mit den genialen Miniaturen von Borges vergnügt, mich an dem Neruda und Martinez abgearbeitet oder mich von Isabel Allende unterhalten lassen.

 

FacebookTwitterGoogle+Empfehlen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *